Preisverleihung im 18. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2018-2020

Posted on

Bildungsministerium M.-V. fördert das Institut für Zelltechnologie e.V. IZT für die Errichtung eines „MINT-Schülerforschungs-Netzwerkes“

 

Am 30.09.2020 wurden 20 Preisträger des 18. Schülerprojektwettbewerb
„Schüler staunen …“ 2018-2020 vom StALU Mittleres Mecklenburg im Moya
ihre Preise und Auszeichnungen verliehen. Aufgrund von Covid-19 musste
die diesjährige Verleihung auf die sonst noch zusätzlich durchgeführten
Stände mit Projektvorstellungen verzichten, sondern stattdessen dürften
nach der Preisverleihung drei Auserwählte in einem Interview ihre
Projekte vorstellen. Insgesamt wurden 36 Projekte in sechs
unterschiedlichen Kategorien eingereicht.
Wir haben in unserem „Mikro-MINT:Schülerforschungszentrum Rostock“ fünf
Projekte betreut bzw. mitbetreut, die die SchülerInnen bei dem
Wettbewerb eingereicht haben. Alle diese Projekte erhielten einen
Hauptpreis und es war sogar ein Sonderpreis dabei.